Multiple Sklerose
Anzeige
 
e-med Forum Multiple Sklerose 22. Mai 2019 Kontakt  Impressum  Datenschutz  
 

Ausgesuchte MS-Links:

 

Auslandsreisen: Die wichtigsten Tipps

Informieren Sie sich bei der Fluggesellschaft oder dem Reiseveranstalter über die jeweiligen aktuellen Sicherheitsbestimmungen für Hand- und Reisegepäck.(Sicherheitskontrollen auf Flughäfen und bei Ein- und Ausreise)

 

Bei längeren Flugreisen an die Thrombose–Prophylaxe denken und gegebenenfalls Kompressionsstrümpfe tragen.

 

Ins Reisegepäck gehören Elektrolytgetränke bzw. –tabletten. Nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt Medikamente gegen Durchfall mitnehmen.

 

Beim Packen an das besondere Eßbesteck — falls es zu Hause eingesetzt wird — denken.

 

Trinken Sie in tropischen und wasserarmen Ländern kein Leitungswasser, verzichten Sie auf Eiswürfel. In Südeuropa, Asien, Afrika und Lateinamerika ist das Hepatitis–A–Virus verbreitet.

 

Putzen Sie in tropischen Ländern Ihre Zähne mit Mineralwasser — oder nehmen Sie Tabletten zur Wasserdesinfektion mit auf die Reise.

 

Beachten Sie bei Obst und Gemüse die alte Regel: kochen, schälen oder weglassen.

 

Verzichten Sie auf Salat, rohen Fisch, Austern und Mayonnaise (rohe Eier!), ungekochte Milch und Eiscreme.

 

Nehmen Sie in heißen Ländern reichlich Flüssigkeit und gesalzene Speisen zu sich, um Verluste durch Schwitzen auszugleichen.

 

Achten Sie auf ausgewogene, ballaststoffreiche Ernährung.

 

Denken Sie an Insektenschutz, eventuell an Moskitonetze oder Räucherspiralen.

 

Gehen Sie nicht barfuß durch Wälder oder über Wiesen, baden Sie nicht in Binnengewässern und streicheln oder füttern Sie keine Tiere (Tollwutgefahr).

 

Vergessen Sie nicht Ihren Krankenversicherungsschein (Kopie), den Blutgruppenausweis — und wenn vorhanden, den Europäischen Notfallausweis (ENA).

 

Quelle: MS- Gateway