Multiple Sklerose
Anzeige
 
e-med Forum Multiple Sklerose 16. Januar 2018 Kontakt  Impressum  
 

Ausgesuchte MS-Links:

 

Wir laden Sie ein

Wir wollen die engagierte Arbeit in der Selbsthilfe unterstützen, wo immer wir können. Deshalb bieten wir nicht nur den großen Organisationen, sondern vor allem auch den kleineren und regional tätigen Selbsthilfe- und Krankheitsbewältigungsgruppen die Möglichkeit, ihre Arbeit vorzustellen, und wenn vorhanden, auch ihren Internetauftritt zu verlinken. Wenn Sie davon Gebrauch machen möchten sind Sie herzlich eingeladen. Hier finden Sie ein Eingabeformular.

 


Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe Sonnenschein Ingolstadt e.V.



Unser Verein ist ein Anlaufstelle für MS-Patienten, deren Angehörige und sonstig interessierte Menschen, die sich mit dieser Erkrankung auseinandersetzen müssen.

 

Wir informieren über Neuerungen bei Medikamenten u. Behandlungsmethoden. Wir verweisen Ratsuchende an die betreffenden Stellen (Arbeitsamt, Deutsche Rentenversicherung, Vdk usw.) und helfen beim Ausfüllen von Anträgen. Wir geben Auskunft zu einem evtl. benötigten Hilfsmittel (Rollator, Rollstuhl, usw.) und vermitteln auf Wunsch den Kontakt zum Hersteller oder Sanitätshaus. Wir halten durch Einladung von Gastreferenten Info-Veranstaltungen ab.

 

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, so mailen Sie uns einfach

MsIngolstadteV@aol.com oder rufen Sie uns einfach an: 0160 / 8818888.

 

Mehr dazu finden Sie hier


AMSEL - Aktion Multiple Sklerose Erkrankter e.V

Die AMSEL informiert und berät Multiple Sklerose Erkrankte in medizinischen, pflegerischen, sozial-rechtlichen und psychologischen Fragen. AMSEL.DE bietet tagesaktuelle Nachrichten rund um die MS sowie viele Austauschmöglichkeiten für Betroffene in Diskussionsforum, Expertenchat und MS-Blog.



e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 


Junge Initiative der AMSEL Landkreis Tuttlingen

Junge und jung gebliebene MS-Betroffene treffen sich immer am 2. Freitag des Monats um 19.00 Uhr zum lockerem Beisammensein und Erfahrungsaustausch im Gasthaus "Kreuz" in 78549 Spaichingen.

e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 


www.ehrliche-hamster.de

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, MS-Betroffenen und deren Angehörige, mit Hilfe zur Selbsthilfe zu unterstützen. „Gemeinsam leben mit Multipler Sklerose“ ist unser Motto.

Die Seiten www.ehrliche-hamster.de wollen anhand eines Forums von und für 

MS-Betroffene über die Krankheit MS informieren und mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Multiple Sklerose Selbsthilfe Abensberg u.U.


Wir sind aktiv, zum Teil berufstätig, mit oder ohne Familie, ob Schulmedizin oder alternative Behandlungs-methoden: Wir sind gegenüber allem aufgeschlossen. Betroffene oder Interessierte sind uns jederzeit herzlich willkommen. Angst vor dem Verlauf der Krankheit ist die Hauptbelastung.      

Wir wollen aufklären, beraten und helfen die Angst zu lindern. Nur eine umfangreiche und ganzheitliche Sichtweise ermöglicht eine gute Krankheitsbewältigung. Wir treffen und jeden letzten Montag im Monat um 18:00 Uhr im Caritas Zentrum Abensberg. Hier geht es zu unserer Homepage.


DMSG Kontaktkreis Ruppichteroth u. Umgebung

Wir treffen uns im Drei-Wochen-Rhythmus immer mittwochs.Wir versuchen, mit unseren Gruppenveranstaltungen, aber auch in Einzelgesprächen, Hilfestellung zu geben, Ängste abzubauen, Geborgenheit zu vermitteln und aus der Isolation herauszuholen, damit Betroffene und deren Angehörige mit der Krankheit besser leben können. Es wird versucht, miteinander Wege zu suchen, die helfen, trotz der Krankheit das Leben zu bestehen und wieder Freude daran zu finden. Wir laden in unseren Kreis Menschen ein, mit denen wir über die verschiedensten Themen reden und diskutieren können. Wir sind ein geselliger, aber auch informativer, Kontaktkreis.

e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 


Neue Selbsthilfegruppe für MS-Betroffene in Braunschweig

Stefan Strümpel hat Juli 2007 zusammen mit 10 weiteren Multiple Sklerose-Betroffenen eine neue Selbsthilfegruppe in Braunschweig ins Leben gerufen. Die Themen der Gruppe umfassen alle Aspekte, die den jungen Betroffenen am Herzen liegen.

weitere Informationen


MS Youngsters - CHAM

Wir sind eine junge, dynamische Selbsthilfegruppe der DMSG im Landkreis Cham. Zu uns kann sich jeder junge (junggebliebene) MS-Neubetroffene aus unserer Umgebung gesellen. Wir unterstützen, helfen und motivieren jeden, der sich an uns wendet.

e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 



MS-Regenbogen

Medizinisches Gesundheitszentrum Ransbach-Baumbach

Unsere SHG wurde im September unter Mithilfe der DMSG gegründet. Wir sind eine von 57 SHG in Rheinland-Pfalz. Unsere Treffen finden jeden 2. Mittwoch im Monat um 19:30Uhr im Medias...Medizinisches Dienstleistungszentrum am See - in Ransbach-Baumbach statt. Über jeden Interressenten freuen wir uns.

Kontakt: Jörg Ballerstedt

Mail: Montabaur@gmx.de

Tel.: 02638/94076

e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 


SHG MS Magdeburg

Jeden letzten Montag im Monat 16-18 Uhr

Die Gruppe besteht aus 20 Mitglieder. Lockere Zusammenkunft und Austausch von Erfahrungen sowie Planung nächster Ausflüge bzw. Reisen.

Treffpunkt: AOK Geb. 39106 MD, Lüneburger Str. 4

Kontakt: Lutz Wendel

Mail: crilu@gmx.de

Tel.: 0391/55871426


Online-Selbsthilfe: MS-Lebensbaum



MS-Lebensbaum informiert MS-Betroffene und deren Freunde oder Angehörige über die Krankheit und liefert nützliches Hintergrundwissen. Und natürlich finden sich dort Tipps und Kontakt zu anderen Betroffenen, die sich über ihre Erfahrungen mit Basistherapien, der Gesundheitsreform oder ihre persönlichen Interessen austauschen. Zum Team gehören auch zwei engagierte und kompetente Ärzte, die Fragen rund um das Thema MS beantworten.



MS-Selbsthilfegruppe Heinsberg



Unsere Gruppe besteht bereits seit 25 Jahren.

Wir treffen uns einmal im Monat zum Gruppentreffen und einmal zum Stammtisch.Dabei verstehen wir uns als Treffpunkt für Betroffene und Angehörige von jung bis alt.

Bei den Gruppentreffen steht vorrangig das Zusammenkommen mit gleich Betroffenen in einer zwanglosen Atmosphäre im Vordergrund.

In persönlichen Gesprächen werden Erfahrungen ausgetauscht und Neues weitergegeben. Dies wird ergänzt durch Nachrichten u.a. vom DMSG Landesverband NRW die der Kontaktkeissprecher Klaus Fuhrmann weitergibt.

Zu den verschiedensten Themen die für MS Betroffene wichtig sind werden Referenten eingeladen (z.B. Neurologe, Urologe, Psychologe, Jurist etc.etc.)

Geselligkeit und Frohsinn bei den Gruppentreffen und Ausflügen sind immer mit dabei.

 

Jeden 4. Freitag im Monat treffen wir uns "zum Klön-Stammtisch" im

"Hotel am Park" in Hückelhoven.

Seit kurzem hat sich ein Gesprächskreis für Angehörige von MS Betroffenen gegründet.

Treffen: in der Rurtal-Schule, Parkstr. 23 52525 Heinsberg-Oberbruch

 

Mehr dazu finden Sie hier


SHG Betzdorf-Hachenburg

20 Jahre bereits besteht unsere Selbsthilfe-gruppe. Mit über 120 Betroffenen sind wir die zur Zeit größte MS-Selbsthilfegruppe in Rheinland-Pfalz. Unsere Gruppentreffen finden jeweils am 1. Mittwoch im Monat statt. Betroffenen, die nicht an den Treffen teilnehmen können, bieten wir einen Besuchsdienst an. Neben unsere Homepage halten wir weiteres Informationsmaterial vor.

 

Mehr unter: www.shg-betzdorf-hachenburg.de oder per mail an: info@shg-betzdorf-hachenburg.de




Wir sind eine Gruppe von Betroffenen und Angehörigen, die sich von der Krankheit Multiple Sklerose den Lebensmut nicht nehmen lassen. Zu uns gehören auch Menschen, die zwar nicht betroffen sind, sich dennoch über die Krankheit informieren möchten und uns bei Bedarf mit helfender Hand zur Seite stehen.

 

Wir möchten uns gegenseitig und allen die zu uns kommen, das Gefühl der Gemeinschaft geben. Hilfestellung und Informationen, oder einfach nur dem Anderen zuhören, sind für uns selbstverständlich. Denn das Leben mit MS ist nicht immer leicht, aber wo wir helfen können, und sei es nur mit einem Lächeln, reichen wir gerne die Hand.

 

Es ist auch unser Bestreben das noch immer herrschende Vorurteil MS=Rollstuhl zu widerlegen, denn die Krankheit ist zwar noch nicht heilbar, aber man kann mit ihr leben!

 

Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat ab 19.00 Uhr in der Pizzeria "Centro" in Dillenburg.

e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 


DOMS e.V


Mit Ausnahme der Vereinsgründung und der Realisierung eines Wohnprojekts für junge MS-Erkrankte treffen wir uns regelmäßig im "Paul Krämer Haus" und im Stadtgarten an der Venloer Str. um uns auszutauschen. Dazu haben wir auch teilweise Referenten und sonstige Gäste eingeladen, um ständig neue und wichtige Informationsquellen für uns nutzen zu können. Damit bei uns aber auch nicht der Spaß zu kurz kommt, haben wir auch einige private Aktivitäten entwickelt.

e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 


Die Chamäleons


Eine Selbsthilfegruppe

für junge MS-Betroffene

e-forum Multiple Sklerose: Linkmehr » 


MS-Treffpunkt Kassel

1. und 3. Mittwoch im Monat

Hervorgegangen aus einer Kassler "jungen Gruppe" sind wir seit 01.01.2001 eine selbständige Selbsthilfegruppe, die offen ist für alle Betroffenen.

Wir bieten Interessierten verschiedene Angebote (Gesprächsabende und wechselnde Therapien wie Yoga, Feldenkrais u.a.) an.

Kontakt:Sabine Correus

Mail: MS-Treffpunkt@web.de

Tel.: 0561-9201065