Multiple Sklerose
Anzeige
 
e-med Forum Multiple Sklerose 15. Dezember 2018 Kontakt  Impressum  Datenschutz  
 

Ausgesuchte MS-Links:

 

Unsere Chatprotokolle


Bewegungstherapie bei MS

   

geladener Experte

Hans Jürgen Boldt (HJBoldt)

Nickname des Moderators

@os

Datum

24.03.2005

Ein interessanter und kurzweiliger Chat zum Thema Bewegungstherapie bei MS, mit Hans Jürgen Boldt Arzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Berlin.

   

Zeige Chatzeilen 1 bis 155 aus insgesamt 155

1

@os

Guten abend Herr Boldt

@os

Hallo :) Das Thema heute: Bewegungstherapie bei MS mit Hans Jürgen Boldt Arzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Berlin

@os

tja ich denke wir legen einfach mal los, oder?

Mausezahn

Also ab wann ist eine Bewegungstherapie den sinnvoll ?

HJBoldt

Eine Bewegungstherapie macht bei motorischen Ausfällen, also Lähmungen, Koordinationsstörungen, Schwindel und auch Ataxie in jedem Fall Sinn. Im akuten Schub oder noch laufender Cortison-Behandlung mit geduldiger Vorsicht.

Mausezahn

Ich frag weil ich seit 7 Jahren MS habe und bisher nur 2 Schübe - bisher noch keine Bewegungstherapie hatte

@os

was genau gehört denn eigentlich alles zur bewegungstherapie?

HJBoldt

Wenn es bei Ihnen keine motorischen Ausfälle gegeben hat und "nur" Seh- oder Gefühlsstörungen aufgetreten sind, kann ich das nachvollziehen. Sonst nicht ganz.

Mausezahn

Dann wird es wohl an dem liegen - außer Gefühlsstörungen ist nichts größeres geblieben

HJBoldt

Bewegungstherapie meint ersteinmal Krankengymnastik, aber viele andere dinge gehören dazu: z.B. auch Tanzen, Laufen, Reiten. Also alles was mit Bewegung und Üben motorischer Fähigkeiten zu tun hat.

Mausezahn

Worin unterscheiden sich die verschiedenen KG z. B. Bobath usw,

@os

ist bewegungstherapie bei ms denn grundsätzlich immer gut und sinnvoll?

HJBoldt

Die Krankengymnasten habe verschiedene "Schulen" begründet, z. B. Herr u. Frau Bobath.

HJBoldt

Bei den genannten Störungen eindeutig ja.

Werner

ich habe die primär progriediente Form, mein Hauptproblem ist die Schwäche in den Beinen nach ca.2 km. Welche Art von Bewegungstherapie könnte mir helfen?

HJBoldt

Trotz der raschen Erschöpfbarkeit würde ich ein "Ausdauer"-Training vorschlagen.

Mausezahn

Kann man diese Therapien auch als profilaxe machen ?

@os

unter einem ausdauertraining kann man sich natürlich eine ganze menge vorstellen...laufen?

HJBoldt

Auch das längere Rollstuhlfahren kann durchaus Ausdauer und Leistungsfähigkeit verbessern.

HJBoldt

Auch mit einer geringen Ataxie kann man ganz gut leichtes Lauftraining machen, vielleicht auch als Nordic-Walking.

Werner

kann man ein "Ausdauertraining" übertreiben?

HJBoldt

Wichtig ist mit die Bewegung, die Koordination und der Spaß!

HJBoldt

Sicher kann man übertreiben. Ein Leistungsabfall wäre die Folge.

HJBoldt

Die KG ist auf etwas größere Ausfälle ausgerichtet. Ich meine aber, dass die Eigeninitiative in Richtung Bewegung gut ist.

Mausezahn

Man kommt sich dann nicht so ganz hilflos vor

HJBoldt

Ich kenne Betroffene, die mit Begeisterung Tauchen gelernt haben.

HJBoldt

Der Spaß und die Initiative machen medizinisch auch Sinn.

@os

das hab ich schon oft gehört..

@os

ist tauchen besonders gut?

Mausezahn

Schwimmen im allgemeinen ?

Werner

kann man Qigong auch zur Bewegungstherapie zählen ?

HJBoldt

Mal davon abgesehen, dass bestimmte Wachstumsfaktoren im Gehirn freigesetzt werden, die die Vernetzung im Gehirn fördern.

HJBoldt

Die Bewegung steht hier mit Entspannung im Vordergrund.

HJBoldt

Ganz allgemein: jede Bewegung! Oft und immer wieder.

HJBoldt

Beim Schwimmen sollte aber wegen der Neigung zur Temperaturempfindlichkeit aufgepaßt werden.

@os

sollte man für eine bewegungstherapie immer einen therapeuten haben? ich denke man macht ja nicht einfach so drauflos...

@os

wie findet man die passende therapie?

HJBoldt

Für den Einstieg ist eine Unterstützung und Anleitung sicher sinnvoll.

HJBoldt

Ich denke, das so eine Überforderung und Überanstrengung eher vermieden werden kann.

HJBoldt

Den "richtigen" und passenden Weg und Therapeuten findet man durch ausprobieren.

@os

ja, und es würde auch sinn machen dass man eine therapie viellceicht individuell "optimieren" kann...

HJBoldt

Also durch aus mal einen anderen Krankengymnasten, eine andere "Sportart". Ausprobieren, was jemandem ganz persönlich gefällt.

Hannes

Hab ich was wesentliches verpasst, wenn ja: was habten Sie schon behandelt.-Stichworte-

HJBoldt

Wir chaten grade über die Lust an der Bewegung.

Hannes

zu lande , auf dem Pferde und in der Luft?

Mausezahn

eher zu lande zu wasser und zu pferde

HJBoldt

Leider haben wir keine Flügel, sonst ja, mit Vergnügen.

Mausezahn

na ich weiss nicht

Hannes

sollte heissen: z.B. Trampolin!

Mausezahn

ich mach jetzt seit ca. 2 jahren tai chi und autogenes training

HJBoldt

Auch hoppel, Spaß beiseite, wirklich alles was Spaß an der Bewegung macht.

Biggi

ich fahr gern mit meinem ergometerfahrrad

HJBoldt

Wunderbar Mausezahn. Mehrer Effekte auf einmal.

Mausezahn

und die Entspannungsphasen sind fast überall und sofort einsetzbar - find ich ganz toll

Biggi

ich habe im letzten ja qi gong gemacht

Mausezahn

sprich ich finde mich schneller entspannt

Biggi

das hat mir gut gefallen

HJBoldt

Durch Ausdauertraining wird die Stimmung gebessert. Vermutlich wird der BDNF (Wachstumsfaktor im Gehirn) freigesetzt.

Biggi

Wofür steht BDNF?

HJBoldt

Hiedurch werden auch andere Hirnregionen gefördert.

HJBoldt

BDNF ist ein im Gehirn vorkommendes Eiweiß, das dass Wachstum der Synapsen, also der Verbindung zwischen den Neuronen fördert.

Mausezahn

Also für uns sehr wichtig

Biggi

Gibt es üBUNGEN gegen zappelnde beine?

Biggi

die sehr kälteempfindlich sind

HJBoldt

Bei zappelnden Beinen würde ich auch an ein Restless-Legs-Syndrom denken.

Biggi

Nein, es sind nicht die beine, eher die füße, wenn sie unter Belastung sind

Biggi

sorry, falsch ausgedrückt

Hannes

überanstrengt?

Hannes

kenn ich von skifahren

HJBoldt

Hier helfen Medikamente, die auch bei M.Parkinson eingesetzt werden. Beide Erkrankungen habeb aber nichts gemeinsam.

Biggi

ja, wenn ich trimmrad fahre und es zu viel ist

Hannes

das ist null Muskelmehr:-)

HJBoldt

Das ist wahrscheinlich schon Überanstrengung und Erschöpfung.

Biggi

was meinst du, hannes?

Hannes

einfach Ende der Kraft

HJBoldt

Dann kann sich auch die Ataxie stärker zeigen.

Biggi

aber ich würde das Ende gern weiter nach hinten schieben

Hannes

Training.....!!!!!

HJBoldt

Genau Hannes. "Gesunden" geht es genau so.

Biggi

aber bringt training wirklich was

Hannes

aber langsam

Hannes

und ohne " Stress"

Biggi

die frage ist, wie finde ich die balance zwischen training und überanstrengung

@os

eben, grad da denke ich immer ist ein erfahrener trainer vielleicht sehr gut

Hannes

ganz einfach: kurz vor zuviel ist schuss

@os

der dass am besten bewerten kann

HJBoldt

Eindeutig ja. Ich habe letztens mit einer Rollifahrerin gesproche. Über 2 Jahre hat sie Trainiert, weiter Strecken zurückgelegt, jetz schiebt sie manchmal den Rolli ein Stück.

Hannes

Schluss

Biggi

ich nehme mir immer ein pensum vor, was ich erreichen will

Biggi

also zu beispiel 12 km

Mausezahn

so hab ich es beim schwimmen gemacht

HJBoldt

Ich glaube, dass bei jeder Art der Bewegung und Bewegungstherapie die Über forderung vermieden werden muß! Nur so ist es möglich, Ausdauer zu gewinnen.

Biggi

ich habe wirklich probleme, die grenze zu erkennen

HJBoldt

Ich plane demnächst mit einer Gruppe Betroffener aus meiner Praxis ein entsprechendes Training zu beginnen.

Hannes

@ Biggi: wieso nimmst du dir was vor: mach was du kannst und dann : wenn du länger kannst ein " Schnäpschen " mehr.

@os

in Berlin, richtig?

Mausezahn

Einzig wogegen ich keine ausdauer entwickeln kann ist diese müdigkeit . In diesem Sinne Gute Nacht und vielen Dank für die Infos - Ein Frohes Osterfest.

Biggi

vielleicht sollt ich das mal probieren, hannes

HJBoldt

Wichtiger Hinweis Biggi, also vorher abbremsen. Beim nächsten mal nur ein klitze kleines Stück weiter.

Mausezahn

winkt.

Hannes

Tschau und viele bunte Ostereier:-))))))

Biggi

ich glaube, da funktioniere ich seltsam, ich will immer ein ziel erreichen

HJBoldt

Ich hoffe, dass es auch mit vorsichtigem Training gelingt, die Müdigkeit etwas zu lindern.

Hannes

das ist ja ok. @ Biggi aber...............................................

HJBoldt

Kein Widerspruch Biggi. Ohne Ziel geht es nicht. Dann muß sich das Ziel eben etwas anpassen.

Hannes

wenn das Ziel.......................................zu weit.....................)))))))))))))))))

Biggi

Wenn ich merke, ich schaffe mein ziel nicht in einem rutsch, dann mach ich pausen

Biggi

dann geht es wieder

Reggi

molto bene

HJBoldt

Frust vermeiden, kleine Schritte, ganz langsam immer mehr.

Reggi

wart ihr schon bei Pferden?

HJBoldt

Wieso?

@os

nein, nicht so richtig

@os

ist hippotherapie nicht auch bewegungstherapie?

HJBoldt

Selbstverständlich! Mich persönlich mögen die Pferde bloß nicht. Die wollen mich immer beißen.

Reggi

Frage: Reiten solange es geht oder Hippotherapie?

Biggi

Was spricht gegen reiten, wenn es geht?

HJBoldt

Also etwas Spaß am Rande. Gegen Reiten spricht überhaupt nichts! Gar nichts!

Reggi

weil Reiten und HippoTh. zwei ganz verschiedene Dinge sind

HJBoldt

Die Hippotherapie fördert aber durch komplexere Übungen bei etwas stärkeren Einschränkungen evtl. etwas besser.

Reggi

heisst das: ssolange ich aktiv reiten kann macht Hippo Th wenig Sinn?

HJBoldt

Jede Therapie muß Spaß machen! Ich muß es gern tun, ohne Zwang! am Anfang hilft vielleicht die Vernunft dabei zu bleiben, aber dann sollte es zum "Selbstläufer" werden.

Biggi

nickt zustimmend.

Hannes

som seh ich dasReggi

HJBoldt

Regi, ich würde es nicht sich ausschließen sehen, eher ergänzend.

Reggi

??????????????????????@ HJBOLDT

HJBoldt

Es geht um die Lust an der Bewegung.

Biggi

also reiten und hippoth.

Reggi

nur reiten tu ich aktiv. HippoTh. ist deutlich passiv!

HJBoldt

Ein handicap macht es halt notwendig, sich mit den anderen Fähigkeiten zu fördern.

Biggi

so ähnlich wie bei der kg, da mach ich auch, was mir gerade gut tut

HJBoldt

Passiver ja, aber dann bei größerem handicap sinnvoll, z.B. Koordinations Training.

Reggi

Das war ja meine Frage: Macht Hipp Th. Sinn wenn ich noch aktriv reiten kann und es auch vorher konnte

HJBoldt

Ich persönlich kann nicht Ski fahren, meine Knie sind kaputt. Also habe ich snowboarden gelernt und viel Spaß dabei.

Biggi

Vielleicht musst du das mal probieren, reggi

Biggi

erst dann siehst du., ob es gut für dich ist, reggi

HJBoldt

Reggi, vieleicht mach ein Trainig mehr in Richtung Voltigieren da mehr Sinn, oder aber aktivere Hippotherapie.

Reggi

Snowboarden? na Ja hat aber mit skifahren wenig zu tun ;:-)

HJBoldt

Nö, Lust an der Bewegung und Knie schonend. An frischer Luft u.s.w.!

Reggi

Hi Boldt, bin fast 50 und dann voligoeren lerner? Dann wirklich lieber Reiten!

HJBoldt

Was ich sagen will: das eigene gilt es heraus zu finden.

HJBoldt

Genau! aber meine snowboard Erfahrungen fingen auch mit 47 an.

HJBoldt

Bewegungstherapie meint natürlich "Therapie", also jemand anderes hilft unter therapeutischem Anspruch.

Biggi

Ich verabschiede mich mal. vielen Dank und allen schöne Ostern

@os

tschüss biggi :)

@os

frohe ostern :)

@os

ist auch shon fast neun, gibts noch fragen?

Reggi

Well Doc: herzlichen Dank................ bin trotz des spannenden Abends müde und bis hald an euch alle. Viele dicke Ostereier ! Tschüss:-))))))

HJBoldt

Ich appeliere jedoch immer wieder an den eigenen Lustgewinn! Bewegung und sei sie auch eingeschränkt kann Lust machen. Auch die Roli-Disco kann wichtiger Spaß sein.

@os

von meiner seite aus jedenfalls schon mal herzlichen dank an Herrn Boldt für den prima chat :)

@os

ich hoffe es hat allen spass gemacht

@os

danke auch an alle chatter natürlich :)

@os

und frohe Ostern :)

HJBoldt

Spaß auch mit den schwierigen Dingen. In diesem Sinne an alle ein paar erholsame und gute Tage.

HJBoldt

Danke. Hat mir viel Spaß gemacht bei ihrer/eurer Diskussion dabei zu sein.

Zeige Chatzeilen 1 bis 155 aus insgesamt 155

1