Multiple Sklerose
Anzeige
 
e-med Forum Multiple Sklerose 21. Oktober 2018 Kontakt  Impressum  Datenschutz  
 

Ausgesuchte MS-Links:

 

- 25.05.2016


Multiple Sklerose: Studien zeigen hohe Konsistenz und Effektstärke für Ocrelizumab

 


Aktuelle Daten aus dem ORCHESTRA-Studienprogramm zum Prüfmedikament Ocrelizumab unterstreichen den hohen klinischen Stellenwert eines ausschließlich B-Zell-gerichteten Therapieansatzes bei der schubförmigen Multiplen Sklerose (RRMS) sowie der primär progredienten MS (PPMS). In den neuen Auswertungen, die auf der 68. Jahrestagung der American Academy of Neurology (AAN) vorgestellt wurden, erwies sich der Anti-CD20-Antikörper im Vergleich mit einer Standardtherapie (Interferon beta-1a, IFN ß-1a) als signifikant überlegen - sowohl hinsichtlich der Reduktion klinischer Krankheitszeichen (Schubaktivität und Behinderungsprogression) als auch der im MRT nachweisbaren Krankheitsaktivität.

Den vollständigen Bericht mit detaillierten Studienergebnissen finden Sie hier

Quelle: JournalMED


...zurück zur Newsübersicht / Startseite
...zurück zur Newsübersicht / Archiv
...zurück zur Gesundheitsnews-Suche