Multiple Sklerose
Anzeige
 
e-med Forum Multiple Sklerose 27. Februar 2020 Kontakt  Impressum  Datenschutz  
 

Ausgesuchte MS-Links:

 

- 26.02.2014


LED Biolicht steigert Wohlbefinden

 


Die Lichttherapie mit LED-Licht ist ein von der wissenschaftlichen Medizin anerkanntes Verfahren zur Behandlung von Depressionen. Angewendet wird die
Therapie bei Menschen die in der dunklen Jahreszeit unter dem Lichtmangel leiden und dadurch depressiv werden. LED-Licht kann auch hilfreich sein bei
Einschlafstörungen bei Kindern. Dank moderner LED Lampen kann Tageslicht so gut simuliert werden, dass der Körper es aufnimmt und für die Produktion der

wichtigen Vitamine und Enzyme angeregt wird, damit wir uns wohler fühlen. Mit der Biolicht LED Leuchte wird dazu noch ein kontrastreiches und ermüdungsarmes

Sehen für ein gesteigertes Wohlbefinden erreicht. Bei der Biolicht LED Leuchte lassen sich die Lichttemperaturen von etwa 2.700 K (Warmweiß) für ein eher

atmosphärisches und gemütliches Licht bis zu 6.000 K (Tageslicht) für eine gesteigerte Leistungsfähigkeit stufenlos verändern und dimmen. Die neuen Remote

Panels lassen sich einfach per Remote Control regulieren. So können Sie zu jeder Tages- und Jahreszeit für das optimale Licht sorgen. Die Biolicht LED

Leuchte gibt es als Einbauleuchte, Anbauleuchte und Pendelleuchte.
Weitere Informationem gibt es im Internet unter: www.led-ex.de

Quelle: Quelle:LEDeXCHANGE GmbH


...zurück zur Newsübersicht / Startseite
...zurück zur Newsübersicht / Archiv
...zurück zur Gesundheitsnews-Suche