Multiple Sklerose
Anzeige
 
e-med Forum Multiple Sklerose 20. August 2019 Kontakt  Impressum  Datenschutz  
 

Ausgesuchte MS-Links:

 

- 03.04.2019


Neue Plattform für gebündelte Infos zur Altersvorsorge geplant

 


Für leichtere Informationen der Bürger über ihre persönliche Altersvorsorge will die Bundesregierung den Aufbau einer Online-Plattform vorantreiben. Dort sollen auf einen Blick alle Elemente gebündelt abrufbar sein – aus der gesetzlichen Rente sowie aus betrieblicher und privater Vorsorge, wie Sozialministerium und Finanzministerium am Dienstag in Berlin mitteilten.

Ziel sei, bis zum Herbst die Rahmenbedingungen für ein solches Angebot festzulegen und dann die rechtlichen Grundlagen dafür anzugehen. Bürger sollen auch schon erreichte und bis zum Rentenbeginn noch erreichbare Leistungen anschauen können – wenn möglich auch mit Modellrechnungen.

"Nur wer gut informiert ist, kann möglichen Handlungsbedarf erkennen und angehen", erläuterten die Ministerien. Es handele sich aber um ein sehr komplexes Vorhaben, sodass die Umsetzung "noch einige Zeit" in Anspruch nehmen werde. Hintergrund ist, dass die Vorsorgeprodukte von unterschiedlichen Trägern angeboten werden, die bisher teils für sich in jeweils eigener Form über Zwischenstände informieren.

Quelle: JournalMED


...zurück zur Newsübersicht / Startseite
...zurück zur Newsübersicht / Archiv
...zurück zur Gesundheitsnews-Suche